Hausärztliche Praxis

Allgemeinärzte für die ganze Familie

Andrea Weidmann und Dr. med. Lisa Balles

Fachärztinnen für
Allgemeinmedizin

Norman Hirzmann

Facharzt für
Innere Medizin

Corona-Impfung-Update

Liebe Patient*innen,

Zunächst die gute Nachricht: wir haben aktuell noch Corona-Impftermine offen!!!
Unsere dringende Bitte – lassen Sie sich impfen und vereinbaren Sie einen Termin bei uns! Aus organisatorischen Gründen kann die Terminbuchung nicht online erfolgen. Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine e-Mail.

Jetzt die schlechte Nachricht: Am Freitag, dem 19. November um 17 Uhr haben wir aus der Presse erfahren, dass die Zuteilung mit dem Impfstoff von Biontech rationiert wird und zwar bereits ab der nächsten Woche. Diese so plötzlich veranlasste Regelung, führt natürlich zu deutlichen organisatorischen Problemen, da wir fest mit Biontech geplant und auch schon Termine bis Januar vergeben haben. Wir können daher, Stand heute, nicht garantieren, dass sie mit Ihrem Wunsch-Impfstoff geimpft werden können. Wir werden Biontech bevorzugt an Personen verimpfen, die jünger als 30 Jahre alt sind.

Mit dem Impfstoff von Moderna steht uns allerdings ein weiterer mRNA-Imfpstoff mit hoher Wirksamkeit zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihr Praxis-Team aus der Lutherstraße

Online Terminvergabe

Juli 2021

Liebe Patienten,

ab sofort können Sie über unsere Homepage Ihre Termine auch online buchen. Klicken Sie dazu einfach in der rechten Seitenleiste auf „Termin online buchen“ und nach wenigen Klicks erhalten Sie Ihren Termin.

Dieser Service gilt nur für planbare Termine. Falls Sie akut erkrankt sind oder dringend einen Termin bei uns benötigen, melden Sie sich wie bisher auch per Telefon bei uns in der Praxis.

Ihr Praxisteam

Grippe-Impfung

Oktober 2021

Die jährliche Influenza-Saison steht vor der Tür und damit beginnen auch bei uns in der Praxis die Grippeimpfungen. Die STIKO empfiehlt die Impfung unter anderem für folgende Personengruppen:

  1. alle Personen ab dem Alter von 60 Jahren
  2. alle Personen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung durch ein Grundleiden (z.B. Diabetes, chronischen Atemwegs- oder Herzerkrankungen)
  3. Angehörige von gefährdeten Personen
  4. medizinisches Personal und Menschen mit umfangreichem Publikumsverkehr
  5. Schwangere ab dem 2. Trimenon

Ab sofort können Sie Ihren Termin zur Grippeimpfung auch online vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass der Termin über eine Ärztin/Arzt gebucht werden muss, es aber für die Grippeimpfung keine Arztzuordnung gibt.

Liebe Patienten,

Juni 2020

nachdem Frau Dr. Heidi Kolb-Fricke nach über 30 Jahren  zum 30.06.20 in den wohlverdienten Ruhestand geht, steht das neue Team schon in den Startlöchern. Ab dem 01. Juli 20 werden Andrea Weidmann, Dr. Lisa Balles und Norman Hirzmann die Gemeinschaftspraxis übernehmen.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Lisa Balles eine junge engagierte Fachärztin für Allgemeinmedizin im Team haben, die durch ihre jahrelange Mitarbeit in der Praxis den Patienten  bereits bestens vertraut ist.

Außerdem freuen wir uns sehr, dass ab dem 01. Juli 20 Norman Hirzmann als Facharzt für Innere Medizin das Team verstärken wird. Durch seine breite internistische Ausbildung, wird er unser hausärztliches Spektrum sicher bereichern. Momentan befindet er sich außerdem in der Weiterbildung zum Diabetologen.

Aus organisatorischen Gründen ist daher die Praxis vom 25.06. bis 30.06.20 geschlossen. Ab dem 01.07.20 sind wir zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie da.

Ihr Praxis-Team


Liebe Patienten

Mai 2020

nach 33 Jahren hausärztlicher Berufstätigkeit habe ich mich entschieden, zum 30.06.20 meine berufliche Tätigkeit zu beenden und die Praxis in neue Hände zu übergeben. Meine Tochter, Dr. med. Lisa Balles wird sie wie gewohnt weiter betreuen. Frau Balles arbeitet seit 2013 in der Praxis und ist dem größten Teil unserer Patienten sicher gut bekannt und vertraut. Zusätzlich wird Herr Norman Hirzmann als hausärztlicher Internist das Ärzteteam verstärken, sodass es ab 01.07.2020 mit Andrea Weidmann, Dr. med. Lisa Balles und Norman Hirzmannals die neue Gemeinschaftspraxis mit dem Ihnen bekannten Team weitergeht. Ich bedanke mich für das Vertrauen, dass Sie mir entgegengebracht haben und möchte Sie bitten, dies auch dem neuen Team entgegen zu bringen.Ich selbst freue mich auf die neue Zeit mit neuen Aufgaben.

Dr. med. Heidi Kolb-Fricke


Videosprechstunde

26. April 2020

Liebe Patienten,

um das Risiko für eine Infektion mit dem Sars-CoV-2 (Coronavirus) weiter zu reduzieren, bieten wir ab sofort die Möglichkeit einer Videosprechstunde.

In einer Videosprechstunde läuft das Gespräch ähnlich ab wie in der Praxis, Patient und Arzt befinden sich nur nicht am selben Ort. Für Patienten die eine ärztliche Untersuchung benötigen, besteht diese Möglichkeit natürlich nicht.

Für die Videosprechstunde benötigen Sie keine besondere Technik, Computer, Tablet oder auch Smartphone sind ausreichend, vorausgesetzt sie verfügen über Kamera, Mikrofon und Lautsprecher sowie eine Internetverbindung.

So funktioniert es: 


Sie erhalten von uns einen Termin für die Videosprechstunde, die Internetadresse ( oder Sie klicken einfach auf diesen Link: http://video.redmedical.de ) und einen Einwahlcode.

Am Tag der Videosprechstunde wählen Sie sich ca. 5 Minuten vor dem Termin auf der o.g. Seite mit Ihrem Namen und dem Einwahlcode ein. Dafür muss kein Benutzerkonto angelegt werden.

Sie werden dann in das virtuelle Wartezimmer geführt. Sobald Ihr Arzt zu der Videosprechstunde hinzukommt, kann Ihre Sprechstunde beginnen.

Ist die Sprechstunde beendet, melden Sie sich von der Internetseite wieder ab.

Datensicherheit:

Die Übertragung erfolgt über das Internet mittels einer so genannten Peer-to-Peer (Rechner zu Rechner) Verbindung ohne Nutzung eines zentralen Servers.

Der Videodienstanbieter gewährleistet, dass sämtliche Inhalte der Videosprechstunde während des gesamten Übertragungsprozesses nach dem aktuellen Stand der Technik Ende-zu-Ende verschlüsselt sind und von ihm weder eingesehen noch gespeichert werden.

Alle Metadaten werden nach spätestens 3 Monaten gelöscht und werden nur für die zur Abwicklung  der Videosprechstunde  notwendigen Abläufe  genutzt.

Dem Videoanbieter und dem Arzt ist es strafrechtlich untersagt, Daten unbefugten Dritten bekannt zu geben oder zugänglich zu machen.

Unser Videoanbieter ist natürlich von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hessen zertifiziert.


Corona-Virus-Update

26. April 2020

Liebe Patienten,inzwischen ist das Corona-Virus auch im Vogelsberg angekommen.Aufgrund der aktuellen Situation strukturieren wir unseren Praxisablauf um, bitte haben Sie dafür Verständnis, es ist im Interesse Ihrer und unserer Gesundheit.

  1. Nehmen Sie bitte vor einem Besuch in unserer Praxis zuerst telefonischen Kontakt auf, damit wir besser planen können.
  2. Pat. mit Infekt, die eine ärztliche Untersuchung benötigen, werde im Rahmen einer „Infektsprechstunde“ zeitlich von den anderen Patienten getrennt. Daher ist es umso wichtiger, dass sie sich vorher telefonisch melden!
  3. Zur Zeit können Patienten mit einfachen grippalen Infekte, die keine schweren Symptome haben,  nach telefonischer Beratung eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erhalten. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit! Aktuell begrenzt bis zum 4. Mai 2020
  4. Hausbesuche werden auf dringliche Besuche reduziert.
  5. Pneumokokkenimpfung: Der Impfstoff ist aktuell nicht lieferbar, es können daher zur Zeit keine Impfungen durchgeführt werden.
  6. sildenfil kaufen online

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!Ihr Praxis-Team


 

1. März 2020

Liebe Patienten,

in Deutschland breitet sich aktuell das neue Coronavirus in der Bevölkerung aus. Bei Erkrankten treten Symptome einer Atemwegsinfektion mit Fieber, Husten und Luftnot auf. Schnupfen ist eher untypisch. Die meisten Verläufe sind jedoch mild.

Daher bitten wie Sie folgendes zu beachten:

Sind Sie „erkältet“ (vor allem Fieber, Husten und Luftnot) und waren in den letzten 2 Wochen in einem Risikogebiet oder hatten Kontakt mit einem sicher an Coronavirus-Erkrankten?

Wenn „Ja“: Bleiben Sie bitte zu Hause und melden Sie sich telefonisch in unserer Praxis.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herbsturlaub

Mittwoch, den 27. September 2021

Die Blätter fallen und der Herbst rückt näher- und so auch unser Herbsturlaub.

Vom  18. bis 22. Oktober 2021 bleibt die Praxis geschlossen.

Die hausärztliche Vertretung übernehmen:

  • • Praxis Dr. med. B. Amthauer
    • Jahnstr. 7,  36304 Alsfeld
    • Tel: 06631/3528
  • • Praxis P. Mach/B. Ehrhardt-Gerst
    • Schwabenröderstr.24, 36304 Alsfeld
    • Tel: 06631/2200
  • sowie alle anderen Ärzte im näheren Umkreis.

Außerhalb der üblichen Praxis-Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst im Krankenhaus Alsfeld, den Sie direkt und ohne Terminvergabe aufsuchen können. Telefonisch ist dieser unter der Tel.-Nr. 116117 zu erreichen.

In lebensbedrohlichen Fällen wenden Sie sich bitte an den Rettungsdienst unter der Tel.-Nr. 112.

Vertretung übernehmen alle anwesenden Ärzte im näheren Umkreis.


Freitagsdienste

Mittwoch, 11. August 2021

An folgenden Freitagen bleibt die Praxis aus organisatorischen Gründen geschlossen:

August: 06.08.21; 27.08.21

September: 03.09.2021; 17.09.2021

Oktober: 08.10.2021; 22.10.2021; 29.10.2021

November: 19.11.2021; 

Dezember: 03.12.2021; 17.12.2021

Die diensthabenden Ärzte erfahren sie über unseren Anrufbeantworter oder über den Aushang an der Praxistür.

Ihr Praxisteam